Schrift
eine ressourcenorientierte Gruppenarbeit, um zu zweit
aufzutanken und frischen Wind in die Beziehung zu bringen.

Partnerbeziehungen sind manchmal die Nische für beglückende Verständigung und persönliche Erfüllung. Partnerbeziehungen können auch die Arena werden, in der die Hölle oder blockierte Lebensenergie miteinander inszeniert wird.

Partnerbeziehungen können gerade in Zeiten immer schnelleren gesellschaftlichen Wandels und zunehmender Anonymität die heilende Nische,
das fruchtbare Biotop für persönliches und gemeinsames Wachstum werden.

Das Seminar vermittelt Spaß, Lust, konkretes Handwerkszeug auf der Basis systemischer und körperpsychotherapeutischer Theorie, mit dem Ziel, Paare zu ermutigen, aus Krisen zu lernen, aus unproduktiven Mustern persönliche Schätze zu heben, den gemeinsamen Wachstumsprozeß kompetent selbst zu gestalten und einen guten Nährboden dafür zu bereiten.

Inhalte:

Alle Übungen und Rituale werden begleitet im geschützten Rahmen der Zweierbeziehung

Leitung:

Erika Lützner - Lay, Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF),
Supervisorin (DGSF), Körperpsychotherapeutin

Ort:

Praxis Erika Lützner-Lay, Adlerstr. 1, 65824 Schwalbach

Tel. 06196 - 86322, Fax 569266, praxis@luetzner-lay.de, www.luetzner-lay.de

Termin:

Von Freitag 4. Mai. um 18 Uhr bis Sonntag 6. Mai. 2018 um ca 18 Uhr


Seminargebühr:

285,- € je Person

Hinweis:

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl wird eine baldige Anmeldung an obige Adresse empfohlen.




Hiermit melden wir uns verbindlich an für das Seminar

vom 4. bis 6. Mai 2018


Namen:


Anschrift:


Telefon u. e-mail:


Mit beigelegten EURO 25 je Person wird der Platz verbindlich belegt.

Dieser Betrag wird mit der im Seminar fälligen Gebühr verrechnet.



Ort u. Datum, Unterschriften:






Info